Bericht
25. 11. 2016
Individuelle Bereitstellungsplane
von:
Feuerwehr Sandl
Seit kurzem ist eine individuell gestaltete Bereitstellungsplane bei uns im Einsatz
Sie dient bei Verkehrsunfällen als zentrale Ablage für die wichtigsten Geräte und schützt diese vor Schmutz und Nässe. Durch die Beschriftung kann auch bei zeitkritischen Einsätzen kein Gerät vergessen werden. Wie beinahe alle Geräte die wir zur Technischen Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen benötigen befindet sie sich in unserem Rüst-Lösch Fahrzeug im Gerätefach 1.

Folgende Ausrüstung kann, wenn sie gerade nicht benötigt wird, auf der Palne abgelegt werden:
Unterbausystem Holz - stabilisieren von KFZ
Erste Hilfe Koffer - Patientenversorgung
Ratschengurte - stabilisieren von KFZ
Schlauchbrücken - stabilisieren von KFZ
Airbagspinne - Rückhaltesystem für Lenkradairbag
Radkeile - stabilisieren von KFZ
Spineboard mit Gurte - achsengerechte Patientenrettung
Werkzeugkiste - enthält Kleinwerkzeug
Glasmanagementkoffer - entfernen von Glasscheiben
Force Axt + Halligan Tool - schaffen von Öffnungen
Rettungszylinder - drücken von deformierter Karosserie
Feuerlöscher - Brandschutz
HD-Rohr - Brandschutz
Schwelleraufsatz - zur Verwendung vom Rettungszylinder
Hydraulisches Rettungsgerät - schaffen von Zugangs- und Rettungsöffnung
und natürlich brauchen wir dafür noch Strom. Dieser kommt aus der Kabeltrommel.
   
Älter
Gemeinschaftsübung Waldbrandbekämpfung
Übersicht
Aktueller
Erprobung Feuerwehrjugend